Für Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmer

Mit dem Mobilitätsbudget erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber ein Mitarbeiter-Benefit, das flexibler ist als ein Jobticket und mit dem Sie den täglichen Stau im Auto und die Parkplatzsuche vergessen können. Die Anwendung des Mobilitätsbudgets ist einfach: Lösen Sie Ihren Fahrschein für den ÖPNV und bezahlen Sie wie gewohnt. Von Ihrem Arbeitgeber erhalten Sie eine App für's Mobiltelefon, mit der Sie den Fahrschein fotografieren und auf den Server hochladen. Fertig. Mit jeder Lohnabrechnung erhalten Sie die Erstattung der Tickets vom Vormonat. Mit unserem "Mobility Budget" können Sie auch Privatfahren mit dem Öffentlichen Personennahverkehr unternehmen.

Das Mobilitätsbudget - So funktioniert's

1Den Öffentlichen Personennahverkehr nach Bedarf nutzen und das Ticket wie gewohnt bezahlen.

2Ticket mit der App fotografieren und hochladen.

3Jeder Beleg wird automatisch auf dem Server geprüft und verifiziert. Bei Monatsabos, Zeitkarten oder Jahreskarten wir der ausgegebene Betrag auf die Laufzeit aufgeteilt.

4Ihre Ausgaben für die Tickets werden vom Arbeitgeber mit der Entgeltabrechnung im Folgemonat erstattet.

Fragen und Antworten

Welche Verkehrsmittel kann ich benutzen?
Gilt das Mobilitätsbudget auch für Privatfahrten?
Was bedeutet "ÖPNV"?
Was benötige ich zur Nutzung des Mobilitätsbudgets?
Wie viele Fahrscheine kann ich hochladen?

Sie möchten mehr über das Mobility Budget erfahren?

Sehr gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zu unserem Mobility Budget.

Jetzt Infos anfordern
Back to Top